Logbuch

Wilhelmshaven-Tour 2019

Am letzten Wochenende im Oktober unternahmen wir eine Fahrt zur Küste, genauer gesagt nach Wilhelmshaven. Gut gelaunt ging es am Samstag Morgen mit dem Bus unseres Kameraden Werner Rittmann los. Gefrühstückt wurde unterwegs auf einem Rastplatz. Anschließend führte uns der Weg nach Varel zum Bahlsen Outlet Center. Dort konnten wir uns mit diversen Plätzchen eindecken.

Am frühen Nachmittag erreichten wird dann unser Ziel in Wilhelmshaven. Nach Bezug der Zimmer stand uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Um 19:00 Uhr trafen wir uns zum Essen und anschließendem gemütlichen Abend in einem urigen Hafenrestaurant.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Marinemuseums. Auf dem Weg dorthin hatten wir die Gelegenheit , an Bord des russischen Dreimasters und Segelschulschiffs „Mir“ zu gelangen.

Eine informative Hafenrundfahrt rundete den Besuch ab und am späten Nachmittag ging es dann zurück nach Bottrop.

30-jähr. Jubiläums-Bosseln 2019

Um 14:00 Uhr trafen sich die Bosselfreunde zur 30. Ausgabe dieses fürs Ruhrgebiet eher untypischen Wettbewerbes. Ins Leben gerufen hatte ihn seinerzeit unser jetziger Vorsitzender Roland Gillar. Wie schon beim 25. Jubiläum trafen wir uns im Waldpädagogischen Zentrum in Bottrop-Grafenwald. Und wie vor 5 Jahren hatten wir auch diesmal richtiges Schietwetter, während es während der anderen 28 Male wenigstens in der Erinnerung immer trocken war. Nach Kaffee und Kuchen ging es auf den Parcours, den wir immerhin noch vor dem großen Schauer beenden konnten. Ein anschließendes leckeres Spanferkel-Buffet sowie kühle Getränke rundeten die Veranstaltung ab.

Die Sieger, bei den Damen:

  • 1. Jaqueline Fischer
  • 2. Rita Lange
  • 3. Beatrix Hafke

Bei den Herren:

  • 1. Eddie Czapracki
  • 2. Joachim Löw
  • 3. Alfons Kress

Hafenfest 2019

In diesem Jahr wurde das Hafenfest wieder als kleines internes Sommerfest ausgerichtet. Man saß bei Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltem und diversen Kaltgetränken gemütlich zusammen und verbrachte bei annehmbaren Wetter einen schönen Nachmittag bzw. Abend.

Kulturkanal 2019

Bei durchwachsenem Wetter bewirteten Gaby und Dirk rund 30 Gäste mit Kaffee und frischen Waffeln. Roland bewährte sich als Einweiser für die Trailergespanne.
Dank Spenden der Reedereien Dettmer  DTG und  S&S Speicherei- und Schiffahrtsgesellschaft erstrahlte der Flaggenmast zur Feier des Tages in neuem Glanz.
Auch wenn die MK ihren Kutter nicht rechtzeitig ins Wasser brachte, herrschte im Stadthafen Bottrop reger Verkehr: 5 Boote (u.a. Kevin, Max, Kai und die beiden Erwins vom SCG Rees) nutzten die Slipanlage, einige Ruderer freuten sich über die Möglichkeit zum Toilettengang, der ‚Wilden 13‘ bot der Steg einen sicheren Hafen nach Stromausfall. Das Team Seebrücke-Oberhausen / Bastelbude-Dinslaken nahm 5 Geflüchtete an Bord eines hergerichteten Rettungsbootes, zeigte die schöne Seite einer Bootsfahrt und machte auf die menschenverachtende Lage um die Seenotrettung im Mittelmeer aufmerksam.
Edmund grüßte in der Vorbeifahrt von der fein herausgeputzten ‚Inge‘.

lokalkompass.de:

myheimat.de:

Jolly’s Pott Pictures:

Patenschaftsbesuch 2019 in Oxford

Vom 05.-07. April fuhren Werner und Ariane Rittmann, Frank und Gabi Drost sowie Hündin Frieda für ein Wochenende nach Oxford, um dort unsere alten Freunde aus der jahrzehntelangen Patenschaft zur „Royal Navy and Marine Association Oxford“ zu besuchen.
Für den Transfer nach England wählten wir den Eurotunnel. Wie jedes andere mitgenommene Haustier musste sich auch Frieda bei der „Pet-Registration“ vorstellen. Anschließend ging es in den Autozug und schon nach 30 Minuten hatten das andere Ende des Tunnels erreicht.
Am Nachmittag in Oxford angekommen, checkten wir nur kurz im Hotel ein, und besuchten Donald und Dorothy in ihren jeweiligen Wohnungen. Samstagmorgen fuhren wir mit Ken in die City von Oxford und unternahmen einen kleinen Stadtbummel, zu welchem auch Neil und Scott und Chelsea hinzustießen. Nach einem Abstecher zu John und Silvy ging es erstmal zurück ins Hotel.
Abends fand ein gemeinsames Treffen im Pub „Butchers Arms“ statt, in dem wir einige schöne Stunden verbrachten.
Wir danken unseren Freunden für den warmen Empfang obwohl jede/r einzelne von ihnen von Krankheit gezeichnet ist. Als Gastgeschenk überreichten wir vier Präsentkörbe.
FD

Jahreshauptversammlung 2019

Am Samstag, 19.01.2019 fanden sich 16 Kameraden zur Jahreshauptversammlung im Vereinsloka Alte Stuben in Bottrop ein. Die Tagesordnung wurde abgearbeitet und die Veranstaltung mit einem Abendessen gekrönt.
Geehrt wurden für 10-jährige Mitgliedschaft: Tim Pollmann und Ralf Noreikat. Für besondere Verdienstem -besonders das alljährliche Kranen unseres Motorkutters Marika– erhielt Werner Rittmann einen Ehrenpreis.

  • Im Herbst ist ein Ausflug nach Wilhelmshaven geplant. Alle Interessierten werden gebeten, ihre Teilnahme beim Vorstand anzumelden.
  • Das 110-jährige Bestehen soll im nächsten Jahr mit einem zünftigen Hafenfest gefeiert werden.